Internationaler Stammtisch

Liebe Genossinnen und Genossen,

die bewaffneten Konflikte in der Welt haben laut einer Analyse von Amnesty International die „schlimmste Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg“ ausgelöst. 50 Millionen Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht. Täglich erreichen uns Meldungen über Hunger, Elend, Folter, Vergewaltigungen, Verletzungen und Tod tausender Menschen. Das Mittelmeer wird zum Massengrab. Angesichts dieser Katastrophe ist es unsere humanitäre Pflicht, Hilfe zu leisten und Solidarität zu organisieren.

Als KommunistInnen fragen wir aber auch nach den Ursachen von Krieg, Vertreibung und Flüchtlingselend. Das Leid kommt nicht als unabwendbare Naturkatastrophe über die Menschheit. Die Fluchtursache Nummer eins heißt Kapitalismus. Es sind die kalkulierten Nebenwirkungen bei der Durchsetzung der geostrategischen Interessen der Mächtigen aus Politik, Industrie und Finanzwirtschaft. Dieser Logik des Kapitals widersetzen wir uns und stellen ihr unsere internationale Solidarität entgegen.

Mit diesen Zeilen wenden wir uns an KommunistInnen und SozialistInnen aus unterschiedlichen Nationen und Kulturen, die in Münster leben. Uns verbindet eine gemeinsame Weltanschauung und die Zuversicht auf eine bessere Welt. Wir wissen aber, Gerechtigkeit und Frieden werden uns nicht geschenkt – wir müssen dafür kämpfen.

Die DKP Münster möchte mit euch gemeinsam überlegen, welche gemeinsamen Aktionen in Münster möglich sind.

Wir laden daher zu einem „Internationalen Stammtisch“ ein: Donnerstag, 6. August 2015 um 19.00 Uhr in der Kulturkneipe F24, Frauenstraße 24 in Münster.

Von diesem Treffen soll ein erstes Signal an die Öffentlichkeit ausgehen. Wir werden daher den Entwurf einer politischen Erklärung zur Flüchtlingskrise vorbereiten und ihn euch zur Diskussion zusenden.

Wir wählen für dieses Treffen den 70. Jahrestag des Abwurfs der Atombombe auf Hiroshima und werden ab 17.00 Uhr eine Friedensaktion in der Innenstadt durchführen. Treffpunkt vor dem historischen Rathaus.

Lasst uns bitte wissen, ob ihr an diesem Treffen (und der Friedensaktion) teilnehmen möchtet.

Informiert uns bitte auch, wenn eine Teilnahme aus terminlichen Gründen nicht möglich ist.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung dieser Initiative!

 

Mit internationalistischen Grüßen

Deutsche Kommunistische Partei – DKP Münster

info@dkp-muenster.de

0251-30709242

%d Bloggern gefällt das: