Friedensratschlag Münster

Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

hiermit lädt die Friedenskooperative Münster zum diesjährigen Friedensratschlag 2016 ein.
Er findet am Freitag, den 22. Januar, um 17 Uhr im Paul Gerhardt Haus (Friedrichstraße 10, nähe HBF) statt.

Hierzu sind alle friedensbewegten Organisationen und Einzelpersonen* eingeladen. Wir wollen gemeinsam
auf die friedenspolitischen Aktivitäten 2015 zurück blicken und uns zugleich über geplante Friedensaktivitäten für das Jahr 2016
einen Überblick verschaffen. Verbunden wird der Friedensratschlag mit einer anschließenden Veranstaltung mit Rainer Rupp (freier Journalist)
zum Thema „Die nächsten Kriege der NATO“, wo wir uns mit der derzeitigen NATO-Strategie in Bezug auf die aktuellen Konflikte auseinandersetzen wollen.

Ablauf Friedensratschlag 2016:

Start: 17 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus

1. Begrüßung der Anwesenden / kurze Vorstellungsrunde
2. Rückblick auf die friedenspolitischen Aktivitäten 2015
3. Vorstellung der Osterfriedensradtour 2016 der Friedenskooperative / gemeinsamer Austausch
4. Vorstellung der friedenspolitischen Aktivitäten der anwesenden Akteure
5. Ankündigungen und Verschiedenes

Vortrag und Diskussion mit Rainer Rupp:

Start: 19:30 Uhr im Paul Gerhardt-Haus

Mit friedensbewegten Grüßen
Der Koordinierungskreis der Friedenskooperative Münster

* Ausgeschlossen von der Veranstaltung sind Personen, die rechtsextremen Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige Menschen verachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind.

%d Bloggern gefällt das: