DKP Münster nominiert Direktkandidaten

Einstimmig beschlossen die Mitglieder der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) Münster auf ihrer Kreismitgliederversammlung am Montag in die Wahlen im kommenden Jahr einzugreifen. Für die Landtagswahl im Mai nominierten sie Manfred Stolper für den Wahlkreis 84 (Münster I) und Stefan Niehoff für den Wahlkreis 85 (Münster II) als Direktkandidaten. Manfred Stolper wird außerdem als Direktkandidat für die Bundestagswahl im September antreten.

In den nächsten Monaten wird die Partei nun die nötigen 100 Unterstützerunterschriften pro Kandidaten sammeln. „Wir möchten die Menschen mit unserem konsequenten Eintreten für Frieden und soziale Gerechtigkeit überzeugen und eine echte Alternative zu den etablierten Parteien bieten“, sagt Manfred Stolper.

Bereits im November hatte die DKP ihre Landeslisten aufgestellt. Zentrale Forderungen in ihrem Sofortprogramm für NRW sind unter anderem die Bekämpfung von Fluchtursachen anstatt von Flüchtlingen, bezahlbarer Wohnraum, gute Bildung und eine Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums.

Wenn Sie die Kandidatur mit Ihrer Unterschrift unterstützen möchten, schicken Sie eine E-Mail an:
wahlen2017@dkp-muenster.de

%d Bloggern gefällt das: